Mispelweg-Blog – Mein Projekt "Hausbau in Drensteinfurt"

Die Qual der Wahl #1 – Fliesen

Wir haben den Urlaub sinnvoll genutzt und uns mit der Auswahl von passenden Boden- und Wandfliesen beschäftigt.

Es ist unglaublich, was für eine Auswahl auf dem Markt existiert! Und je mehr wir geschaut haben, umso weiter schienen wir uns davon zu entfernen, eine Entscheidung zu fällen.

Nachdem wir uns gefühlte 1.000 Modelle angeschaut haben, konnte uns der Fliesenleger Bendik aus Ahlen nach einem ausführlichen Beratungsgespräch helfen.

Zwei Nächte später war die Entscheidung gefällt: als Bodenfliese kommt eine dunkle klassisch-quadratische 60×60 cm Fliese zum Einsatz, die Wandfliesen in den Badezimmern werden eine Kombination aus Anthrazit und Weiß, diesmal in länglicher Form. Dies traf voll unseren Geschmack, harmoniert gut zusammen und fügt sich hervorragend ins Gesamtkonzept ein!

Das war ein zäher Schritt, aber endlich konnten wir nen Haken dahinter setzen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.